Angebote zu "Verwaltung" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Neumann, K: Sonnenberg - Entstehung und Entwick...
75,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sonnenberg - Entstehung und Entwicklung einer Bildungseinrichtung im Kontext gesellschaftlicher Defizite und bildungspolitischer Chancen, Autor: Neumann, Kurt, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 342, Abbildungen: 4 Abbildungen, Reihe: Studien zur Pädagogik, Andragogik und Gerontagogik / Studies in Pedagogy, Andragogy, and Gerontagogy (Nr. 8), Gewicht: 477 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Europäische Integration - Ordnungspolitische Ch...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Europäische Integration - Ordnungspolitische Chancen und Defizite, Redaktion: Wentzel, Dirk, Verlag: Lucius + Lucius // De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Europäische Union // EU // Internationale Zusammenarbeit // Kommunalpolitik // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Wirtschaftspolitik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // International // Internationales Recht // Internationale Beziehungen // politische Ökonomie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 272, Reihe: Schriften zu Ordnungsfragen der Wirtschaft (Nr. 82), Gewicht: 422 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Defizite in Staat und Verwaltung
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite in Staat und Verwaltung ab 68 € als Taschenbuch: Beiträge auf der 10. Speyerer Demokratietagung vom 25. und 26. Oktober 2007 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bauer, Hannspeter: Diagnostische Grammatiktests
30,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Diagnostische Grammatiktests, Titelzusatz: Planung, Konstruktion und Anwendung einer Testbatterie zur Diagnose sprachlicher Defizite bei heterogenen Schülerpopulationen, am Beispiel der Einstufungsdiagnose für die Jahrgangsstufe 11.1, Autor: Bauer, Hannspeter, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Linguistik // Sprachwissenschaft // Bildungssystem // Bildungswesen // Pädagogik // Schule // Ausbildung // Lehrerausbildung // Lehrerfortbildung // Didaktik // Unterricht // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Sprache // allgemein und Nachschlagewerke // Bildungssysteme und // strukturen // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden // Schule und Lernen: Studium Generale // Lernkompetenz // Bildungsstrategien und // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 229, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Reihe: Arbeiten zur Sprachanalyse (Nr. 11), Gewicht: 301 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Versammlungsrecht
168,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Handkommentar zum Versammlungsrecht Der von Helmut Ridder maßgeblich geprägte Kommentar ist in seiner geschichts- und sozialwissenschaftlich fundierten Kommentierung der einzelnen Bestimmungen meinungsführend. Er spart Defizite des geltenden Rechts nicht aus und zeigt gleichzeitig Wege zu seiner demokratischen Weiterentwicklung in der Anwendungspraxis konkret auf. Die Neuauflageist von der Fachöffentlichkeit lange erwartet.Die Herausgeber, Michael Breitbach und Dieter Deiseroth , legen dabei Wert auf eine intensive Verzahnung von Grundrechten, Bundes- und Landesrecht sowie strafrechtlichen Regelungen, wie sie sich auch in der Praxis der Verwaltungsentscheidungen widerspiegelt. Zudem trägt eine fundierte Kommentierung der europäischen und internationalen Entwicklungen im Versammlungsrecht der transnationalen Verflechtung Rechnung. Aktuelle Schwerpunkte Umgang mit verfassungsfeindlichen Symbolen und ParolenBeschränkungen von VersammlungenUmgang mit Protest-Camps und ZeltlagernVorfeldmaßnahmen gegen TeilnehmerUmgang mit Schutzzonen und 'besonderen Orten'Eingriffsschwellen bei Auflagen und AuflösungenRechtsfolgen bei ErmessensauflösungenVerfahrensrecht: Einstweilige Anordnung, Gebührenrahmen, Zuständigkeiten.Bereits kommentiert ist die Rechtsprechung zu COVID-19-bedingten Versammlungsverboten, insbesonderedie Verfassungswirdigkeit von Totalverboten nach BVerfG Beschl. v. 15.4.2020 und VG Hamburg Beschl. v. 16.5.2020Einschränkungen von Versammlungen aufgrund von Maßnahmen gegen Kranke, Krankheitsverdächtige, Ausscheider oder Ansteckungsverdächtige nach28 Nr. 4-7 IfSGinfektionsschutzrechtliche Ermächtigungen für Verwaltung und Polizei durch Gefährdungs- bzw. GefährdertatbeständeSperrung infektionsgefährdeter Versammlungsstätten. Mit Beiträgen vonProf. Dr. Clemens Arzt, PD Dr. Tristan Barczak, Dr. Ylva Blackstein, RA Christian Brandt, Dr. Michael Breitbach, Sebastian Brinsa, Dr. Dieter Deiseroth, Dr. Sebastian Eickenjäger, Elena Sofie Ewering, Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, LL.M. (EHI), Andreas Gutmann, Hanna Haerkötter, Prof. Dr. Mathias Hong, Simon Kase, Nils Kohlmeier, Prof. a.D. Dr. Martin Kutscha, Prof. Dr. Ulrike Lembke, Prof. Dr. Joachim Renzikowski, Till Oliver Rothfuß, Gianna M. Schlichte, Dr. Berit Völzmann, Prof. Dr. Friederike Wapler, Dr. Philipp Wittmann

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Versammlungsrecht
172,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Handkommentar zum Versammlungsrecht Der von Helmut Ridder maßgeblich geprägte Kommentar ist in seiner geschichts- und sozialwissenschaftlich fundierten Kommentierung der einzelnen Bestimmungen meinungsführend. Er spart Defizite des geltenden Rechts nicht aus und zeigt gleichzeitig Wege zu seiner demokratischen Weiterentwicklung in der Anwendungspraxis konkret auf. Die Neuauflageist von der Fachöffentlichkeit lange erwartet.Die Herausgeber, Michael Breitbach und Dieter Deiseroth , legen dabei Wert auf eine intensive Verzahnung von Grundrechten, Bundes- und Landesrecht sowie strafrechtlichen Regelungen, wie sie sich auch in der Praxis der Verwaltungsentscheidungen widerspiegelt. Zudem trägt eine fundierte Kommentierung der europäischen und internationalen Entwicklungen im Versammlungsrecht der transnationalen Verflechtung Rechnung. Aktuelle Schwerpunkte Umgang mit verfassungsfeindlichen Symbolen und ParolenBeschränkungen von VersammlungenUmgang mit Protest-Camps und ZeltlagernVorfeldmaßnahmen gegen TeilnehmerUmgang mit Schutzzonen und 'besonderen Orten'Eingriffsschwellen bei Auflagen und AuflösungenRechtsfolgen bei ErmessensauflösungenVerfahrensrecht: Einstweilige Anordnung, Gebührenrahmen, Zuständigkeiten.Bereits kommentiert ist die Rechtsprechung zu COVID-19-bedingten Versammlungsverboten, insbesonderedie Verfassungswirdigkeit von Totalverboten nach BVerfG Beschl. v. 15.4.2020 und VG Hamburg Beschl. v. 16.5.2020Einschränkungen von Versammlungen aufgrund von Maßnahmen gegen Kranke, Krankheitsverdächtige, Ausscheider oder Ansteckungsverdächtige nach28 Nr. 4-7 IfSGinfektionsschutzrechtliche Ermächtigungen für Verwaltung und Polizei durch Gefährdungs- bzw. GefährdertatbeständeSperrung infektionsgefährdeter Versammlungsstätten. Mit Beiträgen vonProf. Dr. Clemens Arzt, PD Dr. Tristan Barczak, Dr. Ylva Blackstein, RA Christian Brandt, Dr. Michael Breitbach, Sebastian Brinsa, Dr. Dieter Deiseroth, Dr. Sebastian Eickenjäger, Elena Sofie Ewering, Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, LL.M. (EHI), Andreas Gutmann, Hanna Haerkötter, Prof. Dr. Mathias Hong, Simon Kase, Nils Kohlmeier, Prof. a.D. Dr. Martin Kutscha, Prof. Dr. Ulrike Lembke, Prof. Dr. Joachim Renzikowski, Till Oliver Rothfuß, Gianna M. Schlichte, Dr. Berit Völzmann, Prof. Dr. Friederike Wapler, Dr. Philipp Wittmann

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Defizite in Staat und Verwaltung
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite in Staat und Verwaltung ab 68 EURO Beiträge auf der 10. Speyerer Demokratietagung vom 25. und 26. Oktober 2007 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Fachfremder Unterricht
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Professionalisierungsgrad deutscher Lehrkräfte, die Defizite des Unterrichts und die mangelnden Kenntnisse der Jugendlichen am Ende ihrer Schulzeit bestimmen immer wieder die Schlagzeilen und Talk-Runden der Medien. Internationale Vergleichsstudien katalysieren das Suchen nach Ursachen des Bildungsstaus.Die Problematik des fachfremden Unterrichtseinsatzes wird jedoch kaum diskutiert. Sie stand bisher auch nie im Mittelpunkt wissenschaftlicher Veröffentlichungen und wird von Seiten der Bildungspolitik nur selten thematisiert. So ist vielen Eltern und Schülern gar nicht bewusst, dass sich Lehrende besonders an Grund-, Haupt- und Berufsschulen in Unterrichtsinhalte häufig erst einarbeiten müssen, dass sie über Jahre hinweg Fächer vermitteln, die sie nicht studiert haben.Carsten Schufft bündelt den fragmentarischen Forschungsstand zu einem Überblick und erörtert die Resultate seiner eigenen umfangreichen Untersuchung zum Kompetenzempfinden fachfremd Lehrender sowie zu deren Befindlichkeiten aufgrund der erheblichen Zusatzbelastung, der sie ausgesetzt sind. Ferner präsentiert er überraschende Ergebnisse zur Berufsbiografie Unterrichtender.Darüber hinaus analysiert Schufft die Ergebnisse einer Befragung betroffener Lehrkräfte hinsichtlich der Unterrichtsqualität und Fortbildung und stellt Lösungsansätze zur Diskussion.Das Buch wendet sich nicht nur an Schulentwicklungs-Planer aus der Verwaltung und Politik, sondern insbesondere auch an Lehrende, Rektoren, Seminarleiter und Forschende, die an einem effektiveren Unterricht interessiert sind. Es gibt aber auch Studierenden vor dem befürchteten Praxis-Schock einen hilfreichen, realistischen Einblick in den Schulalltag.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mediation und Planungszelle
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Defizite des bestehenden politischen Systems liegen offen zu Tage. Angesichts von Politikverdrossenheit, Steuerungsdefiziten und -blockaden (bspw. in der Umweltpolitik) sowie Entscheidungen mächtiger kollektiver Ak teure, die oft zu Lasten schwächerer gesellschaftlicher Gruppen gehen, gewinnt die Diskussion über Möglichkeiten zur Modernisierung der Demo kratie an Bedeutung. Die verstärkte Einbeziehung der Interessen von Bürgerin nen und Gruppen über sogenannte diskursive Beteiligungsverfahren ist eine dieser Möglichkeiten. Diese Verfahren könnten für Entscheidungsprozesse von Politik und Verwaltung u.a. ein Mehr an Repräsentativität, Sachin formiertheit und Zukunftsorientierung bringen. Zwei relativ oft eingesetzte Verfahren, Mediation und Planungszelle, werden in dieser Arbeit anschaulich mit Design, Anwendungsbereichen, Dauer und Kosten beschrieben. Nach einer Analyse der wichtigsten Defizite des bestehenden politischen Systems werden sie systematisch auf ihr Potential zur Minderung dieser Defizite unter sucht und verglichen. Dieses Buch richtet sich sowohl an Politiker und Verwal tungs mitarbeiter als auch allgemein an gesellschaftspolitisch interessierte Menschen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot