Angebote zu "Pisa-Studie" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Defizite im deutschen Bildungswesen, aufgezeigt...
16,99 €
Sale
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Defizite im deutschen Bildungswesen, aufgezeigt anhand der PISA-Studien - Überlegungen zur Verbesserung der Bildungssituation durch psychoanalytisch-pädagogische Konzeptionen:1. Auflage Livia Kosch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Welche Wirkungen haben Defizite in der Schulbil...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Welche Wirkungen haben Defizite in der Schulbildung auf die Jugendarbeitslosigkeit? Überlegungen zur Pisa-Studie:1. Auflage Martin Banek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Förderung der Lesekompetenz durch kooperative u...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen gilt als universelle Kulturtechnik, die eine Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben ermöglicht. Des Weiteren stellt Lesekompetenz die Voraussetzung für den Aufbau von Wissensstrukturen und die Fähigkeit, sich lebenslang selbstständig weiterzubilden, dar. Auf diese Wwise wird sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug, um in einer Welt des steten Wandels und der wachsenden Anforderungen Schritt halten zu können. Dennoch wurden im Zuge der PISA-Studie die Defizite in der Lesekompetenz sowie die große Streuung von Leistungen unter 15-Jährigen Schülern nur zu deutlich. Dem deutschen Schulsystem gelingt es offenbar nicht, die Schüler angemessen in ihrem Lesevermögen zu fördern und dessen Bedeutung nachhaltig zu vermitteln. Philip König zeigt exemplarisch anhand seiner Erfahrungen mit einer Schulklasse, welche Bedeutung alternative Lehrmethoden zur Steigerung der Lesekompetenz im deutschen Schulalltag haben könnten. Der Kern seiner Untersuchung ist das reziproke Lehren, in dem der Lernende nicht als passiver Wissensempfänger, sondern als aktiver Wissenskonstrukteur auftritt. Die Methode des reziproken Lehrens wurde im Zuge der Untersuchung in den Regelunterricht einer sechsten Klasse implementiert, deren Schülern vier Lesestrategien vermittelt wurden, deren Effektivität es zu überprüfen galt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lesestandards - einfach spannend!
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ergebnisse der PISA-Studien zeigen immer wieder, dass die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen Defizite bei Leseverstehen und Textverständnis haben. Die Grundlagen für die Lesekompetenz müssen bereits in der Grundschule gelegt werden. Sie als Grundschullehrerin oder als Grundschullehrer stehen deshalb täglich vor der schwierigen Aufgabe, die Lesemotivation der Kinder zu fördern. Wenn es Ihnen hierfür an passendem Material fehlt, schafft dieser Band Abhilfe! Enthalten sind drei kurze abgeschlossene Lesegeschichten. Die Themen der Geschichten sind spannend und so gewählt, dass sowohl Mädchen als auch Jungen diese gerne lesen. Mit den dazugehörigen Arbeitsblättern können Sie ohne großen Aufwand das Textverständnis der Schülerinnen und Schüler überprüfen und fördern. Die Aufgabenstellungen orientieren sich an den Bildungsstandards sowie den IGLU-Anforderungen und sind abgestimmt auf die Subskalen des PISA-Tests: Informationen ermitteln, textbezogene Interpretation, Reflektieren und Bewerten. So erfragen die Arbeitsblätter gezielt Informationen aus dem Text, fordern auf zu Schlussfolgerungen und verlangen eine Bezugnahme auf Allgemeinwissen so-wie eigene Erfahrungen. Bereiten Sie Ihre Kinder auf alle Anforderungen vor, sodass sie die Lesestandards erreichen und dabei Spaß am Lesen haben! Der Band enthält: 3 spannende Lesegeschichten als Lesehefte: 1:0 für Moritz, Lenny und Tim, So eine Schweinerei Arbeitsblätter zur Überprüfung des Textverständnisses unter Berücksichtigung der PISA-Subskalen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Pusteblume. Das Lesebuch 3. Schülerband. Neubea...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pusteblume - Das Lesebuch Neubearbeitung In der neuen Pusteblume wurden die Themenkapitel und Werkstätten noch deutlicher in Beziehung zueinander gesetzt. Nach den Ergebnissen der PISA-Studie sind darüber hinaus Zugriffsweisen notwenig, die es den Kindern erleichtern, sich verstehend mit den Texten zu befassen. Viele Texte erhalten differenzierte Aufgaben, mit deren Hilfe Defizite der Lesefähigkeit erkannt und Schwierigkeiten durch methodisches Üben beim Lesen überwunden werden können. Was im Anfangsunterricht des Lesenlernens bereits angelegt ist, wird im Lesebuch zunehmend ausdifferenziert, denn es hat sich gezeigt, dass das Lesen über das 1. Schuljahr hinaus konsequenten und gezielten Übens bedarf, genau wie das Schreiben, das Rechtschreiben und die Reflexion über Sprache. Die neue Pusteblume sorgt dafür, dass das weiterführende Lesen systematisch gefördert wird. Der Blick wird gezielter auf die allmählich auszubauende Lesekompetenz gerichtet. Es geht darum, die Selbstständigekeit der Leserinnen und Leser zu erhöhen, indem wir ihnen Möglichkeiten eröffnen, sich Methoden anzueignen, mit denen sie sich Texte verstehbar machen können. Auch in der Neubearbeitung widmet Pusteblume dem handlungsorientierten und reflektierenden Lernen die gleiche Aufmerksamkeit wie dem übenden Lesen und der Vermittlung von handwerklichen Fähigkeiten zur Produktion von Texten. Die Lehrermaterialien bieten eine Vielzahl von Anregungen und Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Pusteblume. Das Lesebuch 2. Schülerband. Neubea...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pusteblume - Das Lesebuch Neubearbeitung In der neuen Pusteblume wurden die Themenkapitel und Werkstätten noch deutlicher in Beziehung zueinander gesetzt. Nach den Ergebnissen der PISA-Studie sind darüber hinaus Zugriffsweisen notwenig, die es den Kindern erleichtern, sich verstehend mit den Texten zu befassen. Viele Texte erhalten differenzierte Aufgaben, mit deren Hilfe Defizite der Lesefähigkeit erkannt und Schwierigkeiten durch methodisches Üben beim Lesen überwunden werden können. Was im Anfangsunterricht des Lesenlernens bereits angelegt ist, wird im Lesebuch zunehmend ausdifferenziert, denn es hat sich gezeigt, dass das Lesen über das 1. Schuljahr hinaus konsequenten und gezielten Übens bedarf, genau wie das Schreiben, das Rechtschreiben und die Reflexion über Sprache. Die neue Pusteblume sorgt dafür, dass das weiterführende Lesen systematisch gefördert wird. Der Blick wird gezielter auf die allmählich auszubauende Lesekompetenz gerichtet. Es geht darum, die Selbstständigekeit der Leserinnen und Leser zu erhöhen, indem wir ihnen Möglichkeiten eröffnen, sich Methoden anzueignen, mit denen sie sich Texte verstehbar machen können. Auch in der Neubearbeitung widmet Pusteblume dem handlungsorientierten und reflektierenden Lernen die gleiche Aufmerksamkeit wie dem übenden Lesen und der Vermittlung von handwerklichen Fähigkeiten zur Produktion von Texten. Die Lehrermaterialien bieten eine Vielzahl von Anregungen und Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Pusteblume. Das Lesebuch 4. Schülerband. Neubea...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pusteblume - Das Lesebuch Neubearbeitung In der neuen Pusteblume wurden die Themenkapitel und Werkstätten noch deutlicher in Beziehung zueinander gesetzt. Nach den Ergebnissen der PISA-Studie sind darüber hinaus Zugriffsweisen notwenig, die es den Kindern erleichtern, sich verstehend mit den Texten zu befassen. Viele Texte erhalten differenzierte Aufgaben, mit deren Hilfe Defizite der Lesefähigkeit erkannt und Schwierigkeiten durch methodisches Üben beim Lesen überwunden werden können. Was im Anfangsunterricht des Lesenlernens bereits angelegt ist, wird im Lesebuch zunehmend ausdifferenziert, denn es hat sich gezeigt, dass das Lesen über das 1. Schuljahr hinaus konsequenten und gezielten Übens bedarf, genau wie das Schreiben, das Rechtschreiben und die Reflexion über Sprache. Die neue Pusteblume sorgt dafür, dass das weiterführende Lesen systematisch gefördert wird. Der Blick wird gezielter auf die allmählich auszubauende Lesekompetenz gerichtet. Es geht darum, die Selbstständigekeit der Leserinnen und Leser zu erhöhen, indem wir ihnen Möglichkeiten eröffnen, sich Methoden anzueignen, mit denen sie sich Texte verstehbar machen können. Auch in der Neubearbeitung widmet Pusteblume dem handlungsorientierten und reflektierenden Lernen die gleiche Aufmerksamkeit wie dem übenden Lesen und der Vermittlung von handwerklichen Fähigkeiten zur Produktion von Texten. Die Lehrermaterialien bieten eine Vielzahl von Anregungen und Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Pusteblume. Das Lesebuch 2. Schülerband. Mitte ...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pusteblume - Das Lesebuch Neubearbeitung In der neuen Pusteblume wurden die Themenkapitel und Werkstätten noch deutlicher in Beziehung zueinander gesetzt. Nach den Ergebnissen der PISA-Studie sind darüber hinaus Zugriffsweisen notwenig, die es den Kindern erleichtern, sich verstehend mit den Texten zu befassen. Viele Texte erhalten differenzierte Aufgaben, mit deren Hilfe Defizite der Lesefähigkeit erkannt und Schwierigkeiten durch methodisches Üben beim Lesen überwunden werden können. Was im Anfangsunterricht des Lesenlernens bereits angelegt ist, wird im Lesebuch zunehmend ausdifferenziert, denn es hat sich gezeigt, dass das Lesen über das 1. Schuljahr hinaus konsequenten und gezielten Übens bedarf, genau wie das Schreiben, das Rechtschreiben und die Reflexion über Sprache. Die neue Pusteblume sorgt dafür, dass das weiterführende Lesen systematisch gefördert wird. Der Blick wird gezielter auf die allmählich auszubauende Lesekompetenz gerichtet. Es geht darum, die Selbstständigekeit der Leserinnen und Leser zu erhöhen, indem wir ihnen Möglichkeiten eröffnen, sich Methoden anzueignen, mit denen sie sich Texte verstehbar machen können. Auch in der Neubearbeitung widmet Pusteblume dem handlungsorientierten und reflektierenden Lernen die gleiche Aufmerksamkeit wie dem übenden Lesen und der Vermittlung von handwerklichen Fähigkeiten zur Produktion von Texten. Die Lehrermaterialien bieten eine Vielzahl von Anregungen und Informationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Sachtexte besser verstehen
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leider hat auch die jüngste PISA-Studie wieder festgestellt, dass zu wenige Schülerinnen und Schüler in Deutschland sinnverstehend lesen können. Besonders Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer werden von Politik und Gesellschaft in die Pflicht genommen. Von ihnen wird erwartet, die diagnostizierten Defizite zu verringern. 10 Gründe, die dabei für den Leseführerschein sprechen - Der Leseführerschein - ... ist in allen Teilen unterrichtlich erprobt. - ... bietet systematischen Zugriff auf die zentralen Lesemethoden und Arbeitstechniken. - ... ist im Sinne einer curricularen Spirale angelegt. Wichtige Arbeitstechniken werden in jedem Schuljahr, von 5 bis 10, auf jeweils höherem Niveau trainiert. - ... bietet die Möglichkeit der Differenzierung durch thematisch gleiche Texte auf drei Schwierigkeitsebenen und ist daher für alle Schularten geeignet. - ... bietet schülergerechte und aktuelle Lesetexte. - ... bietet abwechslungsreiche Übungen. - ... bietet kompetenzorientierte Methodensets für jede Klassenstufe der Sekundarstufe I. - ... bietet kriterienorientierte Bewertungsbögen für Klassenarbeiten am Ende einer jeden Einheit. - ... kann die Grundlage für ein schulisches Qualitätsprogramm im Kompetenzbereich „Lesen“ sein. - ... ist die umfassende Antwort auf PISA. Sachtexte begegnen Schülerinnen und Schülern in allen Fächern. Viele von ihnen können zwar fließend lesen, verstehen aber nur Bruchteile dessen, was sie gelesen haben. Offensichtlich verfügen sie nicht über die entsprechenden Techniken und Strategien, die sie brauchen, um den Sinn eines Textes zu verstehen, wichtige Informationen zu erkennen und sie sich schließlich auch zu merken. Leider hat auch die jüngste PISA-Studie wieder festgestellt, dass zu wenige Schülerinnen und Schüler in Deutschland sinnverstehend lesen können. Dies zu ändern ist Aufgabe der Schule. Besonders Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer werden von Politik und Gesellschaft in die Pflicht genommen. Von ihnen wird erwartet, die diagnostizierten Defizite zu verringern. Der Leseführerschein zeigt, wie dies geht: effizient, kompetenzorientiert, zielerreichend, und ohne große Vorbereitungszeit. In jedem Schuljahr erwerben die Schülerinnen und Schüler eine Kompetenz. Die Zielerreichung wird im ´´Führerschein´´ vermerkt. In den folgenden Schuljahren wird die erworbene Kompetenz systematisch angewendet und nachhaltig trainiert. 10 Gründe, die für den Leseführerschein sprechen Der Leseführerschein ... ist in allen Teilen unterrichtlich erprobt und trainiert systematisch das Lesen von Sachtexten. ... bietet systematischen Zugriff auf die zentralen Lesemethoden und die dazu passenden grundlegenden Arbeitstechniken. ... ist im Sinne einer curricularen Spirale angelegt. Wichtige Arbeitstechniken werden in jedem Schuljahr, von 5 bis 10, auf jeweils höherem Niveau trainiert. ... bietet die Möglichkeit der Differenzierung durch thematisch gleiche Texte auf drei Schwierigkeitsebenen und ist daher für alle Schularten geeignet. ... bietet schülergerechte und aktuelle Lesetexte. ... bietet abwechslungsreiche Übungen und vielfältige produktive Verfahren. ... bietet kompetenzorientierte Methodensets für jede Klassenstufe der Sekundarstufe I. ... bietet eine komplette Dienstleistung für Lehrerinnen undLehrer bis hin zu kriterienorientierten Bewertungsbögen für Klassenarbeiten am Ende einer jeden Einheit. ... kann die Grundlage für ein schulisches Qualitätsprogramm im Kompetenzbereich ´´Lesen´´ sein. ... ist die umfassende Antwort auf PISA in der Sekundarstufe I.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot