Angebote zu "Messung" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Zur Messung staatlicher Defizite
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Messung staatlicher Defizite ab 53.95 € als Taschenbuch: Eine Untersuchung anhand des Bundeshaushalts der Bundesrepublik Deutschland. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
B12 Ankermann überzogene Tabletten
20,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 50 stk)Starke Wirkung bei Vitamin B12-MangelUngefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel.1 Die Ursachen dafür sind vielfältig: angefangen von unausgewogener Ernäh- rung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungspro- zessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoff- wechselprozesse im Körper unentbehrlich.Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzent- rationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität.Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv aus- gleichen zu können.Die Dosis macht die WirkungDenn ganz nach der Devise ?viel hilft viel? entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Trans- porthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 ?g) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnah- mestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann.2Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung*2 bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 µg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt.Diese Risikogruppen profitieren besonders von hochdosiertem Vitamin B12VEGANER & VEGETARIERWertvolles Vitamin B12 kommt nahezu ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Darum nehmen Veganer, Vegetarier & Personen, die sich fleischarm ernähren, nicht genügend Vitamin B12 über die Nahrung auf.SCHWANGERER & STILLENDESchwangere und stillende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen. Ganz einfach deswegen, weil sie ihrenVitamin-Vorrat mit dem Baby während der Schwangerschaft oder beim Stillen teilen müssen.SPORTLERSportler verbrauchen mehr Energie & Nährstoffe durch das körperliche Training. Daher müssen sie verstärkt darauf achten,diesen Verlust auszugleichen.MENSCHEN MIT VIEL STRESSInsbesondere bei Stress wird viel Vitamin B12 benötigt. Vitamin B12 ist Cofaktor der Adrenalinproduktion, die gerade in solchen Situationen auf Hochtouren läuft. Zusätzlich kommt es zu einer verminderten Tätigkeit der Verdauungstrakts, sodass Vitamin B12 nur eingeschränkt aus der Nahrung aufgenommen werden kann. Erschwerend kommt hinzu, dass man gerade in Stress-Situationen nicht unbedingt auf eine ausgewogene ? Vitamin B12-reiche ? Ernährung achtet.PERSONEN, DIE MEDIKAMENTE DAUERHAFT EINNEHMENOft verursachen Medikamente wie zum Beispiel Metformin bei Diabetes oder magensäurereduzierende Mittel (z.B.Omenproazol oder Pantoprazol) einen Vitamin B12-Mangel.MENSCHEN MIT MAGEN-DARM-ERKRANKUNGEN & AUFNAHMESTÖRUNGENIst der Verdauungstrakt gestört, lassen sich viele Vitalstoffe nur noch schwer aufnehmen und speichern. Zu den Ursachen zählen Magenschleimhautentzündungen, chronische Darmentzündungen, Leberschäden, Zöliakieoder eine geschädigte Bauchspeicheldrüse. Kritisch wird es vor allem, wenn eine Autoimmunerkrankung vorliegt, so dass der Vitamin B12- Transporter (Intrinsic Factor) eingeschränkt funktioniert.SENIORENVor allem ältere Menschen haben häufig mit einem Vitamin B12-Mangel zu kämpfen. Denn die Produktions- & Aufnahmefähigkeit des Körpers nimmt mit zunehmendem Altem natürlich ab.* Einziges hochdosiertes orales Arzneimittel mit 1.000 ?g.**1 Max Rubner-Institut. Ergebnisbericht, Teil 2 Nationale Verzehrsstudie II. Online verfügbar unter folgender URL:https://www.mri.bund.de/fileadmin/MRI/Institute/EV/NVSII_Abschlussbericht_Teil_2.pdf: 2008: 123-1242 Eussen et al. Oral cyanocobalamin supplementation in older people with vitamin B12 deficiency: a dose finding trial. Arch Intern Med (2005) 165: 1167?1172: bester Mangelausgleich oberhalb Dosierungen von 647 ?g Vitamin B12.3 Unter den oralen Darreichungsformen. B12 AnkermannR Dragees sind das am haufigsten in der Apothke abgegebene orale Vitamin B12-Arzneimittel in Deutschlan). Quelle:Insight Health Daten- bank (MAT 12.2018, Abverkauf Offizin Gesamt), Vitamin B12 reinWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 mg CyanocobalaminArabisches Gummi Hilfstoff (+)Calcium carbonat Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Macrogol 6000 Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Povidon K30 Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Schellack Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Vitamin B12 oder einen der sonstigen Bestandteile.DosierungDosierungempfehlung von B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 50 stk): Die konkrete Dosierung richtet sich nach Krankheit & Beschwerdebild 1.Dragee täglich unzerkaut auf nüchternen Magen einnehmen.Am besten morgens mit etwas Flüssigkeit Geeignet zur Langzeitbehandlung.Bei Raumtemperatur aufbewahren Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.EinnahmeDie Überzogenen Tabletten werden mit etwas Flüssigkeit unzerkaut am besten morgens nüchtern eingenommen.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:Bei Blutbild- und/oder neurologischen Störungen muss Folgendes beachtet werden:Wegen der Schwere der Erkrankung und möglicher Folgeerscheinungen bei unzureichendem Ansprechen oder Nichteinhaltung des Behandlungsplanes sollte der Behandlungserfolg einer oralen Therapie generell engmaschig kontrolliert werden. Es wird empfohlen, 7 Tage nach Beginn der Therapie die Symptomatik, die Retikulozytenzahl, das Blutbild (einschließlich der Messung von Hämoglobin -Hb u. Hämatokrit -Hk) sowie des Volumens der roten Blutkörperchen (MCV) zu kontrollieren. Danach sollten Symptomatik und Blutbild sowie MCV in 4 wöchigen Abständen im ersten Vierteljahr der Behandlung, anschließend bei guter Compliance in halb- bis einjährigen Abständen kontrolliert werden. Bei vermuteter Incompliance muss ggf. häufiger kontrolliert werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Keine.SchwangerschaftDie empfohlene tägliche Vitamin B12-Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden. Bisherige Erfahrungen haben keine nachteiligen Effekte für den Fötus oder das zu stillende Kind durch höhere Dosen erkennen lassen. Über die Notwendigkeit einer Behandlung mit dem Arzneimittel entscheidet der Arzt.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: B12 Vitamin B Vitamin B12 Mangel HämoglobinZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 50 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
B12 Ankermann überzogene Tabletten
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 100 stk)Starke Wirkung bei Vitamin B12-MangelUngefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel.1 Die Ursachen dafür sind vielfältig: angefangen von unausgewogener Ernäh- rung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungspro- zessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoff- wechselprozesse im Körper unentbehrlich.Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzent- rationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität.Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv aus- gleichen zu können.Die Dosis macht die WirkungDenn ganz nach der Devise ?viel hilft viel? entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Trans- porthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 ?g) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnah- mestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann.2Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung*2 bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 µg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt.Diese Risikogruppen profitieren besonders von hochdosiertem Vitamin B12VEGANER & VEGETARIERWertvolles Vitamin B12 kommt nahezu ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Darum nehmen Veganer, Vegetarier & Personen, die sich fleischarm ernähren, nicht genügend Vitamin B12 über die Nahrung auf.SCHWANGERER & STILLENDESchwangere und stillende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen. Ganz einfach deswegen, weil sie ihrenVitamin-Vorrat mit dem Baby während der Schwangerschaft oder beim Stillen teilen müssen.SPORTLERSportler verbrauchen mehr Energie & Nährstoffe durch das körperliche Training. Daher müssen sie verstärkt darauf achten,diesen Verlust auszugleichen.MENSCHEN MIT VIEL STRESSInsbesondere bei Stress wird viel Vitamin B12 benötigt. Vitamin B12 ist Cofaktor der Adrenalinproduktion, die gerade in solchen Situationen auf Hochtouren läuft. Zusätzlich kommt es zu einer verminderten Tätigkeit der Verdauungstrakts, sodass Vitamin B12 nur eingeschränkt aus der Nahrung aufgenommen werden kann. Erschwerend kommt hinzu, dass man gerade in Stress-Situationen nicht unbedingt auf eine ausgewogene ? Vitamin B12-reiche ? Ernährung achtet.PERSONEN, DIE MEDIKAMENTE DAUERHAFT EINNEHMENOft verursachen Medikamente wie zum Beispiel Metformin bei Diabetes oder magensäurereduzierende Mittel (z.B.Omenproazol oder Pantoprazol) einen Vitamin B12-Mangel.MENSCHEN MIT MAGEN-DARM-ERKRANKUNGEN & AUFNAHMESTÖRUNGENIst der Verdauungstrakt gestört, lassen sich viele Vitalstoffe nur noch schwer aufnehmen und speichern. Zu den Ursachen zählen Magenschleimhautentzündungen, chronische Darmentzündungen, Leberschäden, Zöliakieoder eine geschädigte Bauchspeicheldrüse. Kritisch wird es vor allem, wenn eine Autoimmunerkrankung vorliegt, so dass der Vitamin B12- Transporter (Intrinsic Factor) eingeschränkt funktioniert.SENIORENVor allem ältere Menschen haben häufig mit einem Vitamin B12-Mangel zu kämpfen. Denn die Produktions- & Aufnahmefähigkeit des Körpers nimmt mit zunehmendem Altem natürlich ab.* Einziges hochdosiertes orales Arzneimittel mit 1.000 ?g.**1 Max Rubner-Institut. Ergebnisbericht, Teil 2 Nationale Verzehrsstudie II. Online verfügbar unter folgender URL:https://www.mri.bund.de/fileadmin/MRI/Institute/EV/NVSII_Abschlussbericht_Teil_2.pdf: 2008: 123-1242 Eussen et al. Oral cyanocobalamin supplementation in older people with vitamin B12 deficiency: a dose finding trial. Arch Intern Med (2005) 165: 1167?1172: bester Mangelausgleich oberhalb Dosierungen von 647 ?g Vitamin B12.3 Unter den oralen Darreichungsformen. B12 AnkermannR Dragees sind das am haufigsten in der Apothke abgegebene orale Vitamin B12-Arzneimittel in Deutschlan). Quelle:Insight Health Daten- bank (MAT 12.2018, Abverkauf Offizin Gesamt), Vitamin B12 reinWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 mg CyanocobalaminArabisches Gummi Hilfstoff (+)Calcium carbonat Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Macrogol 6000 Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Povidon K30 Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Schellack Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Vitamin B12 oder einen der sonstigen Bestandteile.DosierungDosierungempfehlung von B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 100 stk): Die konkrete Dosierung richtet sich nach Krankheit & Beschwerdebild 1.Dragee täglich unzerkaut auf nüchternen Magen einnehmen.Am besten morgens mit etwas Flüssigkeit Geeignet zur Langzeitbehandlung.Bei Raumtemperatur aufbewahren Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.EinnahmeDie Überzogenen Tabletten werden mit etwas Flüssigkeit unzerkaut am besten morgens nüchtern eingenommen.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:Bei Blutbild- und/oder neurologischen Störungen muss Folgendes beachtet werden:Wegen der Schwere der Erkrankung und möglicher Folgeerscheinungen bei unzureichendem Ansprechen oder Nichteinhaltung des Behandlungsplanes sollte der Behandlungserfolg einer oralen Therapie generell engmaschig kontrolliert werden. Es wird empfohlen, 7 Tage nach Beginn der Therapie die Symptomatik, die Retikulozytenzahl, das Blutbild (einschließlich der Messung von Hämoglobin -Hb u. Hämatokrit -Hk) sowie des Volumens der roten Blutkörperchen (MCV) zu kontrollieren. Danach sollten Symptomatik und Blutbild sowie MCV in 4 wöchigen Abständen im ersten Vierteljahr der Behandlung, anschließend bei guter Compliance in halb- bis einjährigen Abständen kontrolliert werden. Bei vermuteter Incompliance muss ggf. häufiger kontrolliert werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Keine.SchwangerschaftDie empfohlene tägliche Vitamin B12-Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden. Bisherige Erfahrungen haben keine nachteiligen Effekte für den Fötus oder das zu stillende Kind durch höhere Dosen erkennen lassen. Über die Notwendigkeit einer Behandlung mit dem Arzneimittel entscheidet der Arzt.InformationB12 Ankermann für ein starkes ImmunsystemEine unausgewogene Ernährung, die aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeiten, alternativen Ernährungsweisen oder Zeitmangel nicht ausreichend Vitamine und Mineralstoffe enthält, schlägt sich direkt auf den persönlichen Energiehaushalt aus. Denn neben Ruhephasen und einer vitalen Lebensweise erweist sich die Ernährung als wichtigste Energiequelle für den Menschen. Daher ist es besonders wichtig, über die Ernährung die für den Körper lebenswichtigen Vitamine und Mineralstoffe einzunehmen. Denn Vitaminmangel oder Störungen des Vitaminhaushaltes bringen oft schwere Folgen mit sich.Vitamin B12 von Ankermann gerade für Vegetarier wichtigEin Mangel des Vitamins B12 gilt als eine der häufigsten Mangelerscheinungen. Insbesondere Vegetarier und Veganer haben große Schwierigkeiten, Vitamin B12 über die Nahrung zu sich zu nehmen, denn Vitamin B12 ist hauptsächlich in tierischen Produkten enthalten. Daher sollten insbesondere Menschen, die wenig tierische Lebensmittel zu sich nehmen, aber auch alle anderen, die Mangelerscheinungen aufweisen, Nahrungsergänzungsmittel wie B12 Ankermann überzogene Tabletten regelmäßig ernährungsergänzend zu sich nehmen.Ankermann B12 Tabletten gleichen Vitaminstoffwechselstörungen ausDas Immunsystem, der Energiestoffwechsel und das Nervengerüst sind gleichermaßen vom körpereigenen Vitaminhaushalt anhängig. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit und eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit sind oftmals direkte Folgen vom Vitamin B12-Mangel. Um diesen Mangelerscheinungen vorzubeugen, hilft die regelmäßige Einnahme von B12 von Ankermann. Von den hochdosierten Tabletten wird, wenn nicht anders vom Arzt oder Apotheker verordnet, nur einmal täglich ein Dragee eingenommen, um eine gesunde Vitamin B12-Zufuhr zu gewährleisten und einem Mangel vorzubeugen.Alternativen zu B12 von AnkermannVitamin B12 Ankermann Tabletten sind effektiv, gut verträglich und selbst für die Langzeiteinnahme geeignet. Perfekt, um ohne Mangelerscheinungen und voller Energie durchs Leben zu gehen. Falls Sie eine andere Darbietungsform bevorzugen, erhalten Sie bei www.apodiscounter.de weitere Produkte des Herstellers Wörwag Pharma GmbH & Co. KG. Lesen Sie grundsätzlich die Packungsbeilage oder sprechen Sie mit Ihrem Apotheker. Die Packungsbeilage zeigt Ihnen auch mögliche Nebenwirkungen auf.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: B12 Vitamin B Vitamin B12 Mangel HämoglobinZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Zur Messung staatlicher Defizite
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Messung staatlicher Defizite ab 53.95 EURO Eine Untersuchung anhand des Bundeshaushalts der Bundesrepublik Deutschland

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Zur Messung staatlicher Defizite
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein adäquat und korrekt gemessenes Defizit ist notwendige Voraussetzung für die Beantwortung zentraler wirtschaftspolitischer Fragestellungen: Die zutreffende Messung ist wichtig für die Beurteilung der Konjunktur- und Wachstumswirkungen des staatlichen Budgets, für die Beurteilung zukünftiger Haushaltsspielräume und der langfristigen Tragfähigkeit der Finanzpolitik. Von besonderer Aktualität ist die Defizitmessung für die Feststellung der Eintrittsvoraussetzungen zur dritten Stufe der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Die vorliegende Studie behandelt Fragen der Messung staatlicher Defizite zunächst auf einer konzeptionellen Ebene. Besprochen werden u.a. die Problematik der Schattenhaushalte, die Defizitrelevanz der Sozialversicherung und der staatlichen Investitionen, die Rolle des Bundesbankgewinns sowie der Zusammenhang zwischen Defizitmessung und Inflation. Die Ausführungen werden zudem durch Beispielsrechnungen für den Bundeshaushalt der Bundesrepublik Deutschland ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Diagnostik im Schulsport
43,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verstärkt durch die in Studien aufgedeckten Defizite von Schülerleistungen, gab es in den vergangenen Jahren rege Diskussionen in den sportwissenschaftlichen Disziplinen. Da der Bewegungsstatus oftmals mit gesundheitlichen Aspekten in Zusammenhang gebracht wird, trat die 'Bewegungsförderung' und damit der Schulsport als wichtiges soziales Handlungsfeld in den Vordergrund. Hierbei setzt eine individuelle Förderung eine adäquate Beurteilung des Leistungsstands voraus, weshalb Themen wie 'Messung' und 'Diagnose' die einschlägige schulpädagogische Literatur prägen und Anpassungen verlangen. Entsprechend den Ansprüchen einer 'Adaptiven Pädagogischen Diagnostik', nämlich den Diagnoseprozess dahingehend zu erweitern, Individualität und Eigenverantwortung zu fördern, wird evident, dass der Zusammenhang von Diagnose und pädagogischem Handeln stets zu gewähren ist. Das vorliegende Buch widmet sich gezielt dem sportunterrichtlichen Handlungsfeld, dessen Schulungsprozess einen entwicklungsgemäßen Aufbau der Motorik anstrebt. Hierbei werden alternativ zum normorientierten Motoriktest diagnostische Verfahren vorgestellt, die den pädagogischen Ansprüchen gerecht werden. Da das diagnostische Handeln im Schulalltag ebenso wissenschaftstheoretischen Ansprüchen verpflichtet ist, um den Einsatz dieser Verfahren zu rechtfertigen, werden diese einer gütekriterialen Prüfung unterzogen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Vergleichende Analyse zwischen dem BackCheck® u...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge einer einjährigen Anwendung vom BackCheck® von Dr. Wolff® und dem Flexchair® der Firma VelDon® im Rückentherapiecenter Papenburg, wurden Unterschiede und Defizite bei den Messgeräten festgestellt. In dieser Arbeit werden die Ergebnisse mit den Erkenntnissen aus einer biopsychosozialen Analyse in Bezug gesetzt. Ziel ist es auf der Basis eines ganzheitlichen Therapieansatzes eine Erweiterung der Datenerfassung in Hinblick auf die Messung der segmentalen Kontrolle zu erhalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Balanced Scorecard in einer Jugendhilfeeinr...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Non-Profit-Organisationen (NPOs) bewegen sich in einem veränderten Umfeld. Neue Rahmenbedingungen zwingen NPOs ihre betriebswirtschaftlichen Aktivitäten zu verstärken. Sie müssen zunehmend die Notwendigkeit erkennen Strategien und Ziele zu formulieren. Die Messung von Zielen erfolgt in erwerbswirtschaftlichen Unternehmen auf Basis monetärer Größen. Bei NPOs hingegen wird der Erfolg nicht an der Einhaltung der finanziellen Vorgaben gemessen. Viele wichtiger ist es, dass diese Organisationen ihre Mission erfüllen. An diesen Überlegungen knüpft das Konzept der Balanced Scorecard (BSC) an. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer BSC in einer Jugendhilfeeinrichtung. Im ersten Teil wird eine Abgrenzung des Nonprofit-Sektors in Deutschland und dessen wirtschaftliche Bedeutung herausgearbeitet. Die dabei analysierten Defizite machen den Handlungsbedarf betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumente deutlich. Der zweite Teil der Arbeit widmet sich dem Trägersystem in der Sozialen Arbeit und den Aufgaben der Jungendhilfe. Im Hauptteil werden die Richtlinien zur Entwicklung einer BSC für den speziellen Fall einer Jugendhilfeeinrichtung modifiziert und am Beispiel eines Christlichen Jugenddorfwerkes angewendet. Diese Arbeit richtet sich an Entscheidungsträger in NPOs, sowie an Studierende der Wirtschaftswissenschaften und der Sozialpädagogik.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
EU-Beitritt der Türkei?
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Annäherungsprozess (vgl. Kapitel 3.2) war durch ein kontinuierliches Für und Wider und Hin und Zurück gekennzeichnet. Mit der Entscheidung die Beitrittsverhandlungen zu eröffnen, hat sich die öffentliche Auseinandersetzung nochmals intensiviert und ist seitdem ein beinahe ständiger Begleiter bei allen Themen, die die Türkei betreffen. Neben den ökonomischen Gesichtspunkten eines Beitritts sind noch eine Reihe weiterer Aspekte bei einer Integration zu berücksichtigen. Hierbei werden insbesondere die kulturellen und religiösen Fragen zum Teil kontrovers diskutiert. Gleichwohl werden derartige Fragen in der vorliegenden Arbeit nicht berücksichtigt.Der Fokus liegt in erster Linie auf der Analyse und Beurteilung ökonomischer Aspekte, die im Zusammenhang mit einem Anschluss der Türkei an die Europäische Union von Bedeutung sind. Daneben werden, wenn auch nur ansatzweise, im Rahmen der Beitrittskriterien zur Union, politische und rechtliche Gegebenheiten beleuchtet. Im Gegensatz zu kulturellen oder politischen Fragestellungen ist eine objektive Messung wirtschaftlicher Gegebenheiten und der gegebenenfalls noch vorhandenen Defizite vergleichsweise einfach. Ungleich schwieriger und mit erheblichen Unsicherheiten behaftet, ist eine Prognose zu den Auswirkungen, die ein Beitritt der Türkei mit sich bringen würde. Zum einen kann eine Bewertung nur aufgrund der aktuellen Sachlage und erwarteter Entwicklungen erfolgen, zum anderen können bestehende Rahmenbedingungen künftig durch politische Entscheidungen verändert werden.Nicht zuletzt deshalb, kann auch die Ökonomie bei der Frage, ob ein Beitritt der Türkei zur Europäischen Union richtig oder falsch ist, wirtschaftlich erfolgreich oder unerheblich sein wird, keine ultimative Antwort geben. Mit der Beurteilung der gegenwärtigen Beitrittsreife, vor dem Hintergrund der historischen und möglichen künftigen Entwicklung der Türkei, und der Abschätzung möglicher Konsequenzen eines Beitritts unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen, versucht die vorliegende Arbeit den Leser für dieses Thema zu sensibilisieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot