Angebote zu "Kritische" (51 Treffer)

Kritische Betrachtung des Normalitätsbegriffes ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Kritische Betrachtung des Normalitätsbegriffes am Beispiel des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms:1. Auflage Stefanie Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Jahrbuch für kritische Medizin und Gesundheitsw...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Wissenschaft und Politik wird der Kommune ihr eine wachsende gesundheitspolitische Rolle bei Prävention und Gesundheitsförderung zugeschrieben, bei der Steuerung der Krankenversorgung und der Versorgung bei Pflegebedürftigkeit. Mit der Dezentralisierung bzw. Kommunalisierung von Zuständigkeiten geht die Erwartung einher, Kommunen könnten dazu beitragen, Defizite des primär von Krankenkassen getragenen Gesundheitssystems zu überwinden. Aus der Perspektive der Gesundheitsförderung stellt sich die Frage nach den gesundheitsrelevanten Lebensbedingungen in den Wohnquartieren. Strukturen der Daseinsvorsorge und das lokale kulturelle und soziale Kapital tragen zu den Möglichkeiten ´guten Lebens´ bei. Unklar ist, inwieweit die Kommunen für die große Bandbreite der ihnen zugewiesenen Aufgaben gerüstet sind. In diesem Band geht es um ein breites Spektrum von Themen kommunaler Gesundheitspolitik: medizinische Versorgung (die Entwicklung der Krankenhauslandschaft), Pflegestrukturplanung, Alten-, Geflüchteten-, Kinder- und Jugendhilfe, Prävention und Gesundheitsförderung als Gestaltung von Lebenswelten. Die Beiträge loten Chancen und Schwierigkeiten einer stärkeren Zuständigkeit von Kommunen für die Produktion von Gesundheit aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Differenzkonzeption von William Labov als e...
13,99 €
Sale
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die Differenzkonzeption von William Labov:Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins Cathleen König

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Differenzkonzeption von William Labov als B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Differenzkonzeption von William Labov:Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins. 1. Auflage Cathleen König

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Fundamentaltheologie
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Bewusstsein, dass Aufklärung ein stets unabgeschlossener Prozess ist, weist die vorliegende Studie zunächst in kritischer AuseinanderSetzung mit Kant nach, auf welche Weise eine um ihre Fremdbestimmtheit wissende Vernunft nicht nur die biblische Offenbarungsgeschichte erhellt, sondern dabei auch umgekehrt ihrer eigenen Defizite innewird. In kritischer AuseinanderSetzung mit Nietzsches Religionskritik und Girards Theorie der Gewalt gelingt so der Nachweis, in welcher Gestalt Vernunft und Offenbarung nicht Gegner, sondern Partner sind, die einander wechselseitig herausfordern und in diesem Sinne aufeinander angewiesen sind. Der Autor versteht es hervorragend, komplexe Gedankengänge elementar zu veranschaulichen und erfahrungsorientiert zu präsentieren. Dadurch empfiehlt sich das Werk auch für die Vorbereitung des Unterrichts in der Sekundarstufe II.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Ökologischer Landbau
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ökologische Landbau unterliegt einer permanenten und schnellen Entwicklung. Seine wissenschaftliche Erforschung hilft, dessen Grundlagen kritisch zu hinterfragen, Innovationen einzubringen sowie Defizite aus der Praxis aufzugreifen und in enger Abstimmung mit dieser zu beheben. Das vorliegende Buch liefert dazu kritische Analysen und bietet einen fundierten Überblick zu den künftigen Forschungsfeldern. Sämtliche Kapitel wurden einem Double Blind Peer Review-Verfahren internationaler Fachgutachter unterzogen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeitgeschichtsforschung galt lange Zeit als methodisch konventionell. In den letzten Jahren haben sich jedoch zahlreiche neue Zugänge etabliert. Das Buch bietet eine fundierte Einführung in diese vielfältigen Methoden und Forschungsperspektiven. Dabei erschließt es neue Felder wie die Generationengeschichte, die Visual History, die Kulturgeschichte der Politik- oder die Umweltgeschichte, präsentiert aber zugleich die aktuelle Entwicklung von klassischen Methoden. Darüber hinaus reflektieren renommierte Historiker die theoretischen Annahmen der Zeitgeschichtsforschung und die Entstehung der Forschungsansätze. Dargestellt wird jeweils die Entwicklung der Ansätze sowie die derzeitigen Anwendungen und Kontroversen über die Zugänge. Auf diese Weise gibt das Buch Anregungen für künftige Studien und zeigt kritisch Defizite der bisherigen Forschung auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Empirische Bildungsforschung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Sonderheft der ´Zeitschrift für Erziehungswissenschaft´ diskutieren Protagonisten und Kritiker über Leistungen und Defizite der empirischen Bildungsforschung. Ansätze und Ergebnisse, die in den vergangenen Jahren große Aufmerksamkeit erzeugt haben, werden aufgegriffen. Und die kritischen Positionen, die Funktionen und Effekte dieser Forschung hinterfragen, werden präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kritik der Rechtfertigungsverhältnisse
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rainer Forst entwirft eine kritische Theorie, die unsere politische Wirklichkeit auf ihre Defizite und ihre Potentiale hin zu entschlüsseln vermag. Dazu bedarf es einer Perspektive, die sozialen und politischen Praktiken immanent ist und sie zugleich transzendiert. Forst betrachtet die Gesellschaft daher als ´´Rechtfertigungsordnung´´, die aus Komplexen verschiedener auf Institutionen bezogener Normen und entsprechender Rechtfertigungspraktiken besteht. Eine ´´Kritik der Rechtfertigungsverhältnisse´´ hat somit die Aufgabe, Legitimationen in ihrer Geltung und Genese zu analysieren sowie die ungleiche Verteilung von ´´Rechtfertigungsmacht´´ zu thematisieren. Vom Begriff der Rechtfertigung als sozialer Grundpraxis ausgehend, entwickelt Forst eine Theorie radikaler Gerechtigkeit, der Menschenrechte und der Demokratie sowie der Macht und der Kritik selbst. Schließlich stellt er die Frage nach dem utopischen Horizont der Gesellschaftskritik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot