Angebote zu "Forte" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Vitamin B12 forte Hevert injekt Ampullen
16,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vitamin B12 Defizite entwickeln sich mit zunehmenden Jahren, wenn sich die Magenschleimhaut zurückbildet (atrophische Gastritis). Dadurch wird ein Hilfsstoff für die Aufnahme des Vitamin B12 zu wenig gebildet. Eine deutliche erhöhte Zufuhr ist nötig, um dieses Defizit auszugleichen. Eine besondere Ernährungsform, die veganische, bei der nicht nur auf Fleisch, sondern auf alle tierische und damit Vitamin B12haltige Lebensmittel wie Eier, Käse oder Joghurt verzichtet wird, führt zu einem Vitamin B12 Mangel, wenn dieses Vitamin nicht ergänzt wird. Dosierung und Anwendungshinweise:Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten Wochen nach Diagnosestellung 1 ml Vitamin B12 forte Hevert injekt zweimal pro Woche verabreicht (entsprechend je 1500 μg Cyanocobalamin). Der ver- bleibende Rest der Ampulle ist zu verwerfen. Bei nachgewiesener Vitamin B12-Aufnahmestörung im Darm werden anschließend 100 μg Cyanocobalamin einmal im Monat verabreicht. Zusammensetzung: (1 Ampulle "Vitamin B12 Hevert" zu 2 ml enthält)Cyanocobalamin, (Vitamin B12-Cyanokomplex) 3000 µg (3 mg).Sonstige Bestandteile: Vitamin B12 Hevert: Ammoniumsulfat, Natriumchlorid, Salzsäurelösung, Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: Eurapon
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Vitamin B12 forte Hevert injekt Ampullen
14,21 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vitamin B12 Defizite entwickeln sich mit zunehmenden Jahren, wenn sich die Magenschleimhaut zurückbildet (atrophische Gastritis). Dadurch wird ein Hilfsstoff für die Aufnahme des Vitamin B12 zu wenig gebildet. Eine deutliche erhöhte Zufuhr ist nötig, um dieses Defizit auszugleichen. Eine besondere Ernährungsform, die veganische, bei der nicht nur auf Fleisch, sondern auf alle tierische und damit Vitamin B12haltige Lebensmittel wie Eier, Käse oder Joghurt verzichtet wird, führt zu einem Vitamin B12 Mangel, wenn dieses Vitamin nicht ergänzt wird. Dosierung und Anwendungshinweise:Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten Wochen nach Diagnosestellung 1 ml Vitamin B12 forte Hevert injekt zweimal pro Woche verabreicht (entsprechend je 1500 μg Cyanocobalamin). Der ver- bleibende Rest der Ampulle ist zu verwerfen. Bei nachgewiesener Vitamin B12-Aufnahmestörung im Darm werden anschließend 100 μg Cyanocobalamin einmal im Monat verabreicht. Zusammensetzung: (1 Ampulle "Vitamin B12 Hevert" zu 2 ml enthält)Cyanocobalamin, (Vitamin B12-Cyanokomplex) 3000 µg (3 mg).Sonstige Bestandteile: Vitamin B12 Hevert: Ammoniumsulfat, Natriumchlorid, Salzsäurelösung, Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: Eurapon
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe