Angebote zu "Entstehung" (104 Treffer)

Kategorien

Shops

tesa Tesa Moll "Thermo Cover" Fensterfolie 400 ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Isolierung für ältere Fenster, Mit wärmedämmendem Luftpolster, Spart Heizenergie, Reduziert die Entstehung von Kondenswasser, Einfache Anbringung dank Klebetechnik; Ältere Fenster haben oft Defizite bei der Wärmeisolierung. Sie müssen diese dank der Tesamoll "Thermo Cover"® Fensterfolie nicht zwingend austauschen. Mit der transparenten Fensterfolie von Tesa haben sie eine zusätzliche wärmedämmende Schicht. Außerdem wird die Bildung von Kondenswasser verringert. Die Montage ist dank beiliegender Klebestreifen sehr einfach. Sie benötigen dafür lediglich noch einen Haartrockner.

Anbieter: toom Baumarkt
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Neumann, K: Sonnenberg - Entstehung und Entwick...
75,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sonnenberg - Entstehung und Entwicklung einer Bildungseinrichtung im Kontext gesellschaftlicher Defizite und bildungspolitischer Chancen, Autor: Neumann, Kurt, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 342, Abbildungen: 4 Abbildungen, Reihe: Studien zur Pädagogik, Andragogik und Gerontagogik / Studies in Pedagogy, Andragogy, and Gerontagogy (Nr. 8), Gewicht: 477 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
For You schwermetall-Test
82,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Körper ist immer häufiger mit Schwermetallen belastet. Wir können den toxischen Metallen kaum aus dem Weg gehen, denn sie sind in unseren Böden, Nahrungsmitteln, im Wasser, in der Luft, die wir atmen und in Alltagsgegenständen, die wir mit der Haut berühren enthalten. Einmal in den Körper eingedrungen, werden Schwermetalle ohne Zutun nur langsam wieder abgebaut. Sie belasten unseren Stoffwechsel, schaden unseren Zellen, fördern Entzündungen und hindern unseren Körper an der Aufnahme wichtiger Nährstoffe. Schwermetalle sind an der Entstehung vieler Volkskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck oder Demenz beteiligt, kurzum sie können das Gleichgewicht unseres Körpers empfindlich stören.Mit unserem schwermetall-test kannst Du mögliche Belastungen erkennen und erfährst, wie Du die schädlichen Substanzen ausleiten kannst. Wir testen diese wichtigen Schwermetalle für Dich: Antimon, Arsen, Cadmium, Quecksilber, Silber und Thallium. Unseren Bluttest kannst Du einfach, schmerzfrei und bequem von zu Hause aus durchführen. Innerhalb weniger Tage stellen wir online Deinen individuellen Ergebnisbericht für Dich bereit - leicht verständlich und ausführlich von unseren Experten aufbereitet. Die Dienstleistung wird innerhalb von 5 bis 10 Werktagen nach Eingang Deiner Probe im Labor erbracht. Schwangere und Stillende sollten besonders vorsichtig sein, da einige Schwermetalle über die Plazenta bzw. Muttermilch in den Körper des Kindes gelangen und so die Hirnentwicklung des Kindes gefährden können. Zu den Frühsymptomen der Schwermetallbelastung können gehören: Verdauungsbeschwerden Schlafstörungen Kopfschmerzen Abnehmende Leistungsfähigkeit Infekt-Anfälligkeit Bluthochdruck Gliederschmerzen Muskelbeschwerden Hautprobleme Haarausfall Konzentrationsstörungen Dosierung und Anwendungshinweise:Entnehme Dir wenige Tropfen Blut aus der Fingerkuppe. Schicke Deine Probe zurück. Nach wenigen Tagen kannst Du Deine Laborergebnisse online einsehen. Starte auf Basis unserer Empfehlungen durch und fülle Deine Defizite auf.

Anbieter: Eurapon
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ahnen auf die Couch: Den Generation-Code entsch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Versöhnung mit den Eltern, Aussöhnung mit den Ahnen! Die Botschaften der Ahnen und der Einfluss unserer Eltern verbinden vergangene Welten mit der unseren. Der Generation- Code® offenbart, welch ausgefeiltes Wunderwerk das Beziehungsgeflecht unserer Vorfahren mit seinen ineinandergreifenden Schicksalen darstellt und dass es keinesfalls Zufall sein kann, warum wir in genau diese Familie hineingeboren wurden. Durch die Entschlüsselung des Codes können Verstrickungen in der Herkunftsfamilie geklärt, ungute Verflechtungen gelöst und vererbte Wunden geheilt werden. Die Auflösung des unbewussten Treuevertrages ermöglicht Heilung für das ganze Familiensystem mit neu gestalteten Beziehungen auf Augenhöhe und in gegenseitigem Respekt. So wird ein Leben in echter Selbstverantwortung möglich.Dieses Hörbuch kann auch Sie dabei unterstützen. Der Drang des Kindes, seine Eltern für erlittenes Trauma, erlebte Defizite oder unerfüllte Wünsche zu entschädigen und sie zu "heilen", führt zur Schließung eines unbewussten Treuevertrages, der mit dem hohen Preis des Stillstandes der eigenen Entwicklung bezahlt wird. In der Hoffnung, Mutter und Vater zu reifen, heilen Eltern machen zu können, die in der Lage sind, dem Kind die Eltern zu sein, die es für seine gesunde Entwicklung braucht, opfert das Kind Teile seiner Persönlichkeit und verschließt seine Gefühle und Wünsche in sich. Die eigene Identitätsentwicklung ist blockiert und die Entstehung einer sogenannten "Scheinidentität" ist vorprogrammiert.Einen solchen Loyalitätsvertrag sind auch die Eltern sowie deren Vorfahren einst als Kind ein gegangen. Aufträge, Botschaften und Delegationen etc. wirken über Generationen weiter fort und jeder Mensch erhält auf diese Weise seinen eigenen spezifischen und individuellen Generation-Code. Generation-Code® ist ein neurobiologisch fundiertes, transgeneratives familientherapeutisches Konzept, das es möglich macht, den Treuevertrag zu lösen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabine Lück. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/012113/bk_edel_012113_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeitgeschichtsforschung galt lange Zeit als methodisch konventionell. In den letzten Jahren haben sich jedoch zahlreiche neue Zugänge etabliert. Das Buch bietet eine fundierte Einführung in diese vielfältigen Methoden und Forschungsperspektiven. Dabei erschließt es neue Felder wie die Generationengeschichte, die Visual History, die Kulturgeschichte der Politik- oder die Umweltgeschichte, präsentiert aber zugleich die aktuelle Entwicklung von klassischen Methoden. Darüber hinaus reflektieren renommierte Historiker die theoretischen Annahmen der Zeitgeschichtsforschung und die Entstehung der Forschungsansätze. Dargestellt wird jeweils die Entwicklung der Ansätze sowie die derzeitigen Anwendungen und Kontroversen über die Zugänge. Auf diese Weise gibt das Buch Anregungen für künftige Studien und zeigt kritisch Defizite der bisherigen Forschung auf.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden
47,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeitgeschichtsforschung galt lange Zeit als methodisch konventionell. In den letzten Jahren haben sich jedoch zahlreiche neue Zugänge etabliert. Das Buch bietet eine fundierte Einführung in diese vielfältigen Methoden und Forschungsperspektiven. Dabei erschließt es neue Felder wie die Generationengeschichte, die Visual History, die Kulturgeschichte der Politik- oder die Umweltgeschichte, präsentiert aber zugleich die aktuelle Entwicklung von klassischen Methoden. Darüber hinaus reflektieren renommierte Historiker die theoretischen Annahmen der Zeitgeschichtsforschung und die Entstehung der Forschungsansätze. Dargestellt wird jeweils die Entwicklung der Ansätze sowie die derzeitigen Anwendungen und Kontroversen über die Zugänge. Auf diese Weise gibt das Buch Anregungen für künftige Studien und zeigt kritisch Defizite der bisherigen Forschung auf.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Arzt-Patienten-Gespräche bei stressassoziierten...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachärzte für Allgemeinmedizin betreuen über Jahrzehnte einen festen Patientenstamm, kennen Familien in ihrer Entwicklung, wissen um familiäre und berufliche Probleme, erleben die Entstehung von Erkrankungen im Zusammenhang mit sozialen Ereignissen. Dennoch bestehen einerseits wegen der geringen Zeit für den einzelnen Patienten in der Sprechstunde und andererseits wegen nicht ausreichender Aus-, Weiter- und Fortbildung Defizite, schwierige Gesprächssituationen effizient zu meistern, für Patienten schnell Hilfe zu ermöglichen bzw. in Kooperation mit Vertretern anderer Fachgebiete eine bestmögliche Versorgung zu realisieren.Im Verlauf des letzten Jahrzehnts ist es - auch im Rahmen tiefgreifender gesellschaftlicher Veränderungen - zu einer deutlichen Zunahme von stressassoziierten Beschwerden und Erkrankungen gekommen.Als ersten Ansprechpartner suchen Patienten den Hausarzt auf, der oft nicht ausreichend vorbereitet ist und nicht adäquat reagieren kann. Im Gegensatz zur Vielzahl organischer Erkrankungen, für deren Diagnostik und Therapie er angemessene Voraussetzungen besitzt, ist er für stressbedingte Krankheitsbilder nicht entsprechend gewappnet. Trotz umfänglicher Hinweise zur Erfordernis der ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen durch den Arzt werden durch die enorme Spezialisierung und Subspezialisierung der Medizin in der Regel diagnostische und therapeutische Pfade nur organ- und krankheitsbezogen beschrieben.Zur Besserung dieser weitreichenden Problematik soll eine Kommunikationsfibel erstellt werden, in der beispielhaft das Vorgehen bei häufigen Beratungsanlässen im Rahmen von Stresssymptomen und -krankheiten unterschiedlicher Art aufgezeigt wird.In diesem Buch sollen Handlungsschritte im niedrigschwelligen Arzt-Patient-Kontakt der Hausarztpraxis dargestellt werden, die sowohl somatische als auch psychische Ebenen betreffen und dezidiert das Procedere bei Patienten mit stressbedingten Erkrankungen beschreiben, die erfahrungsgemäß langfristige Leidenswege durchlaufen.Wichtiger Schwerpunkt ist die salutogene Herangehensweise. Es ist vorgesehen, Ärzten das Verständnis nahe zu bringen, von welch besonderer Bedeutsamkeit die partizipative Entscheidungsfindung und Stärkung der Selbstwirksamkeit ihrer Patienten sind. Die Vermittlung ressourcenorientierter Gesprächsführung wird fallbezogen in kurzer knapper Form dargestellt, um dem Zeitlimit der Hausärzte Rechnung zu tragen und sie zu befähigen, auch vormals "schwierige" Patienten vor chronischen Krankheitsverläufen zu bewahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Europäische Strategie für den Donauraum auf...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EU-Strategie für den Donauraum (EUSDR) wurde im Juni 2011 als zweite makroregionale Strategie der Europäischen Union verabschiedet. Der Sammelband verfolgt das Ziel, nach den ersten Jahren der Umsetzung die Erfahrungen und erreichten Ziele, ebenso wie bestehende Defizite auf den Prüfstand zu stellen und Zukunftsperspektiven zu diskutieren. Im ersten Teil stehen zum einen die Entstehung, Zielsetzung und Governance makroregionaler Strategien im Mittelpunkt. Zum anderen geht es um den Mehrwert der Strategien gegenüber anderen Formen regionaler Kooperation. Dies wird insbesondere für die Staaten Mitteleuropas und des Westbalkans untersucht. Im zweiten Teil des Bandes wird ein Vergleich mit der Europäischen Strategie für den Ostseeraum vorgenommen und ein Ausblick auf geplante neue makroregionale EU-Strategien gegeben. Außerdem wird untersucht, inwieweit die EUSDR zur Verstärkung transnationaler Kooperation beiträgt. Der dritte Teil des Bandes widmet sich dem Einfluss der EUSDR auf die Wettbewerbsfähigkeit der Donauregion. Die Beiträge befassen sich sowohl mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden in der regionalen Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Staaten des Donauraums als auch mit der Bedeutung des Zusammenhangs zwischen Wissen und Wettbewerb für die Erhöhung des Wohlstands in der Donauregion. Mit Beiträgen vonEllen Bos, Jörg Dötsch, Martina Eckardt, Stefan Gänzle, Christina Griessler, Tamás Kaiser, Kristine Kern, Greta Klotz, Boglárka Koller, Martin Koschkar, Andrea Magda Nagy, Tania Pibernik, Franziska Sielker, Wolfgang Streitenberger, Ádám Török, Martina Trettel, Christopher Walsch, Margit Westfält.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Europäische Stabilitäts- und Wachstumspakt
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Stabilitäts- und Wachstumspakt entstand auf deutschen Wunsch hin und ist gleichsam die Geschäftsgrundlage der Wirtschafts- und Währungsunion in Europa. Um den Euro zu erlangen, beschlossen souveräne Staaten, ihre Währungspolitik an die unabhängige Europäische Zentralbank abzutreten und gleichzeitig ihre eigenständige Finanzpolitik einer Selbstverpflichtung zu unterwerfen: Ihre Staatsschulden sollten fortan 60% des Bruttoinlandsproduktes nicht mehr übersteigen und ihre Defizite unterhalb einer Obergrenze von 3% verbleiben. Diese Maastricht-Kriterien gelten bis heute. Das System geriet jedoch bald nach Einführung der Gemeinschaftswährung unter Druck und endete nach schweren Auseinandersetzungen vor dem Europäischen Gerichtshof. Das vorliegende Buch zeichnet in bisher nicht bekannter Detailfülle die Entstehung des Stabilitätspaktes seit 1995 nach und verfolgt seine Anwendung bis zum Eklat 2004. Es erhält neue Aktualität in einer Zeit, da die reformierte Version des Paktes im Zeichen nachlassender wirtschaftlicher Dynamik erneut zum Gegenstand des Konfliktes zu werden droht. Kann das Selbstbindungsdilemma überhaupt gelöst werden?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot