Angebote zu "Überlegungen" (117 Treffer)

Kategorien

Shops

Welche Wirkungen haben Defizite in der Schulbil...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Wirkungen haben Defizite in der Schulbildung auf die Jugendarbeitslosigkeit? Überlegungen zur Pisa-Studie ab 10.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt anhand der PISA-Studien - Überlegungen zur Verbesserung der Bildungssituation durch psychoanalytisch-pädagogische Konzeptionen ab 16.99 € als Taschenbuch: Magisterarbeit Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt anhand der PISA-Studien - Überlegungen zur Verbesserung der Bildungssituation durch psychoanalytisch-pädagogische Konzeptionen ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt anhand der PISA-Studien - Überlegungen zur Verbesserung der Bildungssituation durch psychoanalytisch-pädagogische Konzeptionen ab 16.99 EURO Magisterarbeit Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite im deutschen Bildungswesen aufgezeigt anhand der PISA-Studien - Überlegungen zur Verbesserung der Bildungssituation durch psychoanalytisch-pädagogische Konzeptionen ab 8.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Welche Wirkungen haben Defizite in der Schulbil...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Wirkungen haben Defizite in der Schulbildung auf die Jugendarbeitslosigkeit? Überlegungen zur Pisa-Studie ab 10.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Kompendium Psychotherapie. Tl.3, 5 DVDs
218,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexualstörungen (T. Schnura) 226 min. In diesem Film stellen wir Ihnen die bekanntesten sexuellenFunktionsstörungen und Sexualabweichungen vor sowie Überlegungen zur therapeutischen Intervention.Ratgeber Demenz (T. Schnura) 180 min. Der Ratgeber Demenz erklärt unter anderem:Risikofaktoren der Demenz Ursachen der Demenz Symptome der Demenz Therapiemöglichkeiten Umgang mit den ErkranktenPsychodynamische Diagnostik struktureller Defizite (R. Hanenberg / H. Pütterich) 125 min. Die Psychodynamische Diagnostik schwerer psychischer Störungen wie Essstörungen, Borderline und sonstige Persönlichkeitsstörungen erfordert ein spezifisches Vorgehen. Zwei unterschiedliche Ansätze werden vorgestellt:Die Diagnostik unter Verwendung des Strukturellen Interviews nach Otto Kernberg et al, als Vorbereitung für eine Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP).Die Diagnostik struktureller Störungen unter Berücksichtigung der OPD zur Einleitung einer Strukturorientierten Psychotherapie nach Gerd Rudolf.Einführung in die BuddhistischePsychologie (Ulli Olvedi)140min. Die buddhistische Psychologie (Abhidharma) lehrt, Krankheitenund Leiden entstehen bedingt durch die fünf Skandhas des Ich-Bewußtseins. Dieser Begriff wird von Ulli Olvedi auf der vorliegeneden DVD ausführlich erläutert.Es handelt sich um eine Zusammenstellung bereits einzeln erhältlicher Lehrfilme.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
G. E. Lessings "Emilia Galotti". Einfach erklär...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,1, Studienseminar für Gymnasien in Kassel, Veranstaltung: Methoden und Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: Leider hat das Web 2.0 mit seiner Fülle an Hilfs- und Informationsangeboten die Unterrichtssituation nicht unbedingt erleichtert. Neben den althergebrachten Lektürelernhilfen existiert mittlerweile ein unüberschaubares virtuelles Angebot an Interpretationen, Charakterisierungen, Inhaltsangaben oder Dialoganalysen, das mit wenigen Klicks eine schnelle Antwort auf die schulischen Aufgabentypen bietet. Immer mehr Lehrerinnen und Lehrer beklagen hierbei den Umstand, dass die Originaltexte in vielen Fällen nur rudimentär oder überhaupt nicht mehr von den SuS rezipiert werden. Häufig fehlt den SuS in diesem Zusammenhang auch eine "ästhetische Beurteilungskompetenz", die fehlerhafte Informationen im Vorhinein aussortiert und auch ästhetische Maßstäbe an eine Inszenierung stellt. Kurzenberger spricht hierbei von einer "meist vorhandenen, aber oft unreflektierten Medienkompetenz der Schüler", auf welche sich "in einem Deutschunterricht, der sich dem Theater zuwendet", aufbauen ließe.Eine relativ neue Entwicklung stellen in diesem Zusammenhang von SuS oder anderen erstellte Videoclips dar, die die komplexe Dramenhandlung vereinfachen und in eine schülernahe Sprache übersetzen sollen sowie zusätzlich noch Bild und Ton liefern. Diese "Online-Inszenierungen" sind meist relativ eindimensional gehalten und nicht nur in Bezug auf inhaltliche Fehler problematisch. Sie tilgen darüber hinaus häufig auch die Polyvalenz und Multiperspektivität der Ursprungstexte und nehmen diesen durch eine teilweise ins Ironische abgleitende Darstellungsweise ihre literarische Wirkung. In der von mir beschriebenen Kurzeinheit sollen Methoden für einen Unterrichtsansatz aufgezeigt werden, die produktions- und handlungsorientierte sowie rezeptionsorientierte Ansatzpunkte miteinander vereinen. Unter Kapitel 2 möchte ich hierfür zunächst theoretische und fachdidaktische Überlegungen anstellen, die das Fundament der von mir skizzierten Kurzeinheit darstellen werden. In Kapitel 3 sollen dann die in Kapitel 2 definierten Begrifflichkeiten mit der von mir unterrichteten Lerngruppe verbunden und die in der Lerngruppe in Bezug auf die Lesekompetenz vorhandenen Defizite am Beispiel des Dramas "Emilia Galotti" von Lessing diagnostiziert werden, während Kapitel 4 Lösungsansätze und Fördermaßnahmen für diese Bereiche aufzeigen wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Know-how-Schutz im Umbruch
158,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der enorme wirtschaftliche Stellenwert des Wettbewerbsfaktors »Know-how« zunehmend in das öffentliche Bewusstsein der Informationsgesellschaft dringt, hinkt die wissenschaftliche Aufarbeitung seines Rechtsschutzes diesem Trend hinterher. Unverändert steht der Know-how-Schutz im Schatten der vergleichsweise aufmerksamkeitsverwöhnten klassischen Immaterialgüterrechte. Nicht verwunderlich also, dass sich die EU-Kommission im Ausgangspunkt ihrer Überlegungen zur europaweiten Harmonisierung des Rechtsschutzes von Unternehmensgeheimnissen mit den insoweit zu bemängelnden Forschungsdefiziten konfrontiert sah. Grundanliegen der Arbeit ist es, einen Beitrag zur Beseitigung dieser Defizite im Hinblick auf das deutsche Recht zu leisten. Erstmals werden die dogmatischen Grundlagen des Know-how-Schutzes gleichzeitig über zahlreiche unterschiedliche Rechtsgebiete hinweg aufgearbeitet. Der zentrale Untersuchungsfokus der Arbeit liegt auf bislang weitgehend unbeobachteten, rechtspolitisch aber keineswegs unbedenklichen Verdichtungen des Rechtsschutzes, die einen Vergleich mit der Hypertrophie der klassischen Immaterialgüterschutzrechte nahelegen: Ohne hinreichende sachliche, bzw. empirisch abgesicherte Rechtfertigung wird vielerorts ein Ausbau des Know-how-Schutzes gefordert oder im Zuge der Rechtsanwendung ohnehin bereits (versteckt) vollzogen. Die dadurch begründeten Brüche mit dem originären Know-how-Schutzkonzept werden vorliegend anhand der aus der deutschen Zivilrechtsdogmatik stammenden Rechtsfigur der »Verdinglichung« einzelfallbezogen identifiziert und belegt. Die eigentliche Bewertung des hierdurch insgesamt aufgezeigten fundamentalen Wandels des Rechtsschutzes folgt schließlich einem rechts- und informationsökonomischen Maßstab. So zeigt die Arbeit nicht nur auf, wo Sensibilität bei Rechtssetzung und Rechtsanwendung im Know-how-Schutz angezeigt ist, sondern vor allem auch, wo vertiefter ökonomischer Forschungsbedarf besteht. Wo Rechtswissenschaftler den Know-how-Schutz in neuem Licht vorfinden, wird für die an der Materie interessierten Ökonomen eine in Deutschland so bislang nicht vorhandene interdisziplinäre Brücke geschlagen. Ganz nebenbei erhalten die mit der Thematik befassten Praktiker unterschiedlichster Rechtsbereiche einen Fingerzeig auf praktisch äußerst relevante Grenzfälle des Rechtsschutzes.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot