Angebote zu "Methodischen" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Clusterpolitik deutscher Bundesländer. Defi...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Clusterpolitik deutscher Bundesländer. Defizite und Potentiale in der methodischen Umsetzung ab 24.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Die Clusterpolitik deutscher Bundesländer. Defi...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Clusterpolitik deutscher Bundesländer. Defizite und Potentiale in der methodischen Umsetzung ab 15.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
IT kompakt. Schülerband
33,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe "IT-Kompakt" verfolgt einen völlig neuen didaktisch, methodischen Ansatz. Die Basis dazu liefern die Prüfungskataloge der Industrie- und Handelskammer, die in 5 Kapiteln die gemeinsamen Ausbildungsinhalte aller 4 IT-Berufe komplett abhandeln. Wo in den Katalogen nur ein kleiner Spiegelstrich auftaucht, finden sich hier - je nach inhaltlicher Gewichtung - eine oder mehrere in sich abgeschlossene Seiten zu dem jeweiligen Thema.Das versetzt die Auszubildenden in die Lage, sich ganz gezielt auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten und etwaige Defizite sofort zu erkennen und zu beheben.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
IT kompakt. Schülerband
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe "IT-Kompakt" verfolgt einen völlig neuen didaktisch, methodischen Ansatz. Die Basis dazu liefern die Prüfungskataloge der Industrie- und Handelskammer, die in 5 Kapiteln die gemeinsamen Ausbildungsinhalte aller 4 IT-Berufe komplett abhandeln. Wo in den Katalogen nur ein kleiner Spiegelstrich auftaucht, finden sich hier - je nach inhaltlicher Gewichtung - eine oder mehrere in sich abgeschlossene Seiten zu dem jeweiligen Thema.Das versetzt die Auszubildenden in die Lage, sich ganz gezielt auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten und etwaige Defizite sofort zu erkennen und zu beheben.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
P.A.U.L. (Paul) D. 10. Schülerbuch
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lösungen zu den Übungsaufgaben in den Teilkapiteln "Grammatisches Wissen testen", "Richtig schreiben" und "Zeichensetzung - Das Komma" in P.A.U.L. D. 10 finden Sie unter der Rubrik Lösungen.Der Band P.A.U.L. D. für die Jahrgangsstufe 10 hat innerhalb des Gesamt-Lehrwerkes eine besondere Funktion. Zum einen bereitet er zielgerichtet auf den "Mittleren Bildungsabschluss" am Ende der Klasse 10 vor, zum anderen ist er gleichzeitig auch ein Vorbereitungsband auf die Qualifikationsphase in der Oberstufe.Außergewöhnlich an diesem Jahrgangsband ist der abschließende umfassende Teil "Methoden und mehr... ", der den Schlussteil der vorausgehenden Bände "Üben, wiederholen und mehr" ersetzt. Wie zuvor ist dieser Teil der individuellen Förderung und dem überwiegend selbstständigen Ausgleich fachlicher und methodischer Defizite gewidmet. In diesem Fall werden in weitaus umfassender und sehr systematischer Weise Materialien angeboten, mit denen die jeweilige Schülerin bzw. der jeweilige Schüler sich wiederholend mit fachlichen und methodischen Ansprüchen vor allem aus den Bereichen Schreiben und Reflexion über Sprache (einschließlich Rechtschreibung) auseinandersetzen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
P.A.U.L. (Paul) D. 10. Schülerbuch
30,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Lösungen zu den Übungsaufgaben in den Teilkapiteln "Grammatisches Wissen testen", "Richtig schreiben" und "Zeichensetzung - Das Komma" in P.A.U.L. D. 10 finden Sie unter der Rubrik Lösungen.Der Band P.A.U.L. D. für die Jahrgangsstufe 10 hat innerhalb des Gesamt-Lehrwerkes eine besondere Funktion. Zum einen bereitet er zielgerichtet auf den "Mittleren Bildungsabschluss" am Ende der Klasse 10 vor, zum anderen ist er gleichzeitig auch ein Vorbereitungsband auf die Qualifikationsphase in der Oberstufe.Außergewöhnlich an diesem Jahrgangsband ist der abschließende umfassende Teil "Methoden und mehr... ", der den Schlussteil der vorausgehenden Bände "Üben, wiederholen und mehr" ersetzt. Wie zuvor ist dieser Teil der individuellen Förderung und dem überwiegend selbstständigen Ausgleich fachlicher und methodischer Defizite gewidmet. In diesem Fall werden in weitaus umfassender und sehr systematischer Weise Materialien angeboten, mit denen die jeweilige Schülerin bzw. der jeweilige Schüler sich wiederholend mit fachlichen und methodischen Ansprüchen vor allem aus den Bereichen Schreiben und Reflexion über Sprache (einschließlich Rechtschreibung) auseinandersetzen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Karl Marx / Friedrich Engels: Die deutsche Ideo...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vornehmlich von Marx und Engels verfasste "Deutsche Ideologie" enthält zu großen Teilen fragmentarische Textstücke. Sie bilden die Bausteine der historisch-materialistischen Gesellschafts- und Geschichtstheorie, welche tief in das 19. Jahrhundert und die Philosophiegeschichte eingebettet ist. Das Werk ist gleichermaßen Gedankenlaboratorium, polemische Streitschrift und der Beginn der Dogmatisierung. Diese Schwellensituation macht den anhaltenden Reiz der Schrift aus, in der eine Vielzahl von systematischen und methodischen Fragen diskutiert und variiert werden.Der Band in der Reihe "Klassiker Auslegen" thematisiert und kommentiert die "Deutsche Ideologie" als Ganzes und in ihrer Widersprüchlichkeit. Marx und Engels betreiben darin eine "Aufhebung bzw. Verwirklichung der Philosophie" in positiver Wissenschaft, das Werk steht im Kontext der beginnenden Ausdifferenzierung von Sozialwissenschaften aus der umfassenden praktischen Philosophie Hegels. Aus heutiger Sicht kann man dies sowohl als philosophisch inspirierte Gesellschaftstheorie begreifen, wie auch als eine politische Philosophie, deren Kern eine Kritik an der "bürgerlichen" Auffassung von Politik ist. Der Text gewährt Einblicke, in den Prozess der Formierung einer neuartigen Form von Makrotheorie, wobei sich neben dem klassentheoretisch-kollektivistischen, individualistische, philosophisch-normative und positivistische Ansätze in ihr finden. Solche Spannungen werden in den Kommentaren ausgelotet und in ihrer Widersprüchlichkeit diskutiert. Die Interpretationen entwickeln jenseits alter Frontstellungen einen frischen Blick, mit dem die Vielfalt, Anregungen und die Fallstricke und Defizite der divergierenden Ansätze, die sich in der "Deutschen Ideologie" finden lassen, prinzipiell erörtert werden. Neben den Kommentaren zu den systematischen Problemen enthält der Band Interpretationen zu den polemischen Auseinandersetzungen mit Stirner, Bruno Bauer, Feuerbach und dem "deutschen Sozialismus". Mit Beiträgen von: H. Bluhm, M. Bohlender, W. Eßbach, Ch. Hennig, G. Hindrichs, A. MacIntyre, St. Koslowski, M. Quante, K. Roth, D. Thomä, U. Tietz und Ch. Weckwerth.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Karl Marx / Friedrich Engels: Die deutsche Ideo...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vornehmlich von Marx und Engels verfasste "Deutsche Ideologie" enthält zu großen Teilen fragmentarische Textstücke. Sie bilden die Bausteine der historisch-materialistischen Gesellschafts- und Geschichtstheorie, welche tief in das 19. Jahrhundert und die Philosophiegeschichte eingebettet ist. Das Werk ist gleichermaßen Gedankenlaboratorium, polemische Streitschrift und der Beginn der Dogmatisierung. Diese Schwellensituation macht den anhaltenden Reiz der Schrift aus, in der eine Vielzahl von systematischen und methodischen Fragen diskutiert und variiert werden.Der Band in der Reihe "Klassiker Auslegen" thematisiert und kommentiert die "Deutsche Ideologie" als Ganzes und in ihrer Widersprüchlichkeit. Marx und Engels betreiben darin eine "Aufhebung bzw. Verwirklichung der Philosophie" in positiver Wissenschaft, das Werk steht im Kontext der beginnenden Ausdifferenzierung von Sozialwissenschaften aus der umfassenden praktischen Philosophie Hegels. Aus heutiger Sicht kann man dies sowohl als philosophisch inspirierte Gesellschaftstheorie begreifen, wie auch als eine politische Philosophie, deren Kern eine Kritik an der "bürgerlichen" Auffassung von Politik ist. Der Text gewährt Einblicke, in den Prozess der Formierung einer neuartigen Form von Makrotheorie, wobei sich neben dem klassentheoretisch-kollektivistischen, individualistische, philosophisch-normative und positivistische Ansätze in ihr finden. Solche Spannungen werden in den Kommentaren ausgelotet und in ihrer Widersprüchlichkeit diskutiert. Die Interpretationen entwickeln jenseits alter Frontstellungen einen frischen Blick, mit dem die Vielfalt, Anregungen und die Fallstricke und Defizite der divergierenden Ansätze, die sich in der "Deutschen Ideologie" finden lassen, prinzipiell erörtert werden. Neben den Kommentaren zu den systematischen Problemen enthält der Band Interpretationen zu den polemischen Auseinandersetzungen mit Stirner, Bruno Bauer, Feuerbach und dem "deutschen Sozialismus". Mit Beiträgen von: H. Bluhm, M. Bohlender, W. Eßbach, Ch. Hennig, G. Hindrichs, A. MacIntyre, St. Koslowski, M. Quante, K. Roth, D. Thomä, U. Tietz und Ch. Weckwerth.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ich hab' eine Idee...
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Psychomotorik macht Spaß!" "Mit Psychomotorik hat man so tolle Erfolge!" So, oder ähnlich, hört man vielerorts Rückmeldungen über die psychomotorische Arbeit. Denn in vielen Stunden spüren und fühlen wir: Psychomotorik ist Spiel und Spaß. Psychomotorik ist Bewegung und Erleben. Psychomotorik ist Kreativität und Tätigkeit. Psychomotorik ist Begegnung, Kontakt, Dialog und Beziehung. - Doch manchmal merken wir auch, dass Psychomotorik nicht immer nur Spaß und Freude sondern auch Stress, Anstrengung und harte Arbeit bedeuten kann. Da spüren wir wenig von Kreativität, sondern mehr von Chaos und Widerstand. Weniger Dialogbereitschaft, doch dafür mehr Aggressivität. Wie reagieren - besser noch - wie arbeiten wir mit diesen Stimmungen, in diesen Atmosphären und in den Spannungsfeldern? Wie begegnen wir PsychomotorikerInnen dabei den Kindern in dem räumlichen und zeitlichen Rahmen einer Stunde? Wie kann Beziehung entstehen und der Dialog (Entwicklungs-)Prozesse einleiten?PsychomotorischeArbeit betrifft mich und die Kinder. Wie gut bin ich heute drauf? Wie geht es dem Kind? Schaffe ich das, was ich vorhabe? Wie kann ich mein Vorhaben überhaupt umsetzen? Fordere ich zu viel? Spiele ich nur? Wo in meiner Arbeit ist eigentlich Raum für Diagnostik? Was von meiner Arbeit kann ich KollegInnen und Eltern mitteilen? Wie kann ich all das in der Kürze der Zeit sehen, begreifen, vermitteln?Das Buch versucht, viele dieser Fragen auf der Basis theoriegeleiteter Praxis zu erarbeiten: Unter welchen didaktischen Prinzipien und unter welchen methodischen Überlegungen versuche ich, meiner psychomotorischen Praxis Struktur zu geben? Gibt es da vielleicht so etwas wie einen Plan, der mich in der Stunde leiten kann, über den ich mir Sicherheit und Klarheit verschaffen kann, wo ich in der Stunde stehe? Gibt es vielleicht Anhaltspunkte, um auch öfter flexibel agieren zu können? Und gibt es trotz "Flexibilität" einen "roten Faden", der sich durch die psychomotorische Einheit zieht?Die AutorInnen haben seit vielen Jahren psychomotorische Praxiserfahrung. Sie arbeiten in psychomotorischen Fort- und Ausbildungen. Sie verstehen Psychomotorik als Beziehungsarbeit und versuchen aus diesem Blickwinkel heraus ihre Arbeit auch methodisch-didaktisch zu reflektieren. So ist ein Arbeitsmodell entstanden, Psychomotorische Praxis zu strukturieren und gleichzeitig praktikabel und durchschaubar zu machen - ohne in ein sogenanntes "Schubladendenken" zu verfallen. Ihre Auffassung ist, auf Animation zu verzichten und Wertschätzung zu verstärken. Nicht Defizite festzustellen, sondern mehr Stärken und Ressourcen ins Spiel zu bringen. Nicht so sehr der Materialschlacht und der Quantität von Spielen Raum zu geben, sondern mehr den empathischen Blick auf die Atmosphären und zum Beziehungsgeschehen zu richten. Herausgekommen ist - ähnlich einem Kinofilm - ein Stunden-Modell mit unterschiedlichen Phasen, in dem auch die "Columbo-Methode" eine wichtige Rolle zu spielen scheint.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot