Ihr Defizite Shop

Kompensationsstrategien zum Ausgleich linguisti...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitend ist zunächst einmal zu erläutern, was überhaupt unter Kompensationsstrategien zu verstehen ist. Kompensationsstrategien sind ein Mittel, um die Lücke zu füllen zwischen der Sprachfertigkeit, die ein Sprecher hat und dem, was er ausdrücken möchte. Der Grad seines Erfolgs hinsichtlich der Benutzung von Kompensationsstrategien gibt Auskunft über seine kommunikative Kompetenz. Folglich ist die kommunikative Kompetenz umso besser, je mehr die gesendete Nachricht dem beabsichtigten Sinn des Sprechers entspricht bzw. sich annähert.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Sauer, Martina: Erfolge und Defizite der Integr...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolge und Defizite der Integration tuerkeistaemmiger EinwandererMigration, Integration

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 14.05.2017
Zum Angebot
Traupe, Carsten: Schlachtschweinevermarktung in...
29,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Schlachtschweinevermarktung in Niedersachsen - Stand, Defizite, Entwicklungsmoeglichkeiten

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 17.05.2017
Zum Angebot
Zur Messung staatlicher Defizite als Buch von U...
51,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(51,95 € / in stock)

Zur Messung staatlicher Defizite:Eine Untersuchung anhand des Bundeshaushalts der Bundesrepublik Deutschland Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management Ursula Arlt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2017
Zum Angebot
Psychodynamische Diagnostik struktureller Defizite
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychodynamische Diagnostik struktureller Defizite: Reinhold Hanenberg, Helmut Pütterich, Werner Sandrowski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Defizite in Staat und Verwaltung
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Defizite in Staat und VerwaltungSchuld, Haushalt, finanziell, Deutschland, Schuldrecht, oeffentlich, Haushaltsrecht, Ueberschuldung, Finanzverwaltungs, und Haushaltsrecht, Oeffentliches Recht, Oeffentlicher Haushalt, Politische Strukturen und Prozesse

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.05.2017
Zum Angebot
Projektunterricht in der Waldorfschule. Kompete...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Unterricht beobachten, rekonstruieren, initiieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Oft findet einmal im Jahr in jeder Schule eine Projektwoche statt, Projektunterricht hingegen fast monatlich. Diese Form des Unterrichts bereitet den Schülerinnen und Schülern große Freude, da dieser oftmals als Spaß- und Freizeitvergnügen aufgefasst wird. Auch für die Lehrkräfte ist diese Unterrichtsvariante häufig nicht arbeitsintensiv. Aber handelt es sich bei diesem Unterricht wirklich um Projektunterricht? Ist das der ursprüngliche pädagogische Gedanke? Es scheint, als ob das eigentliche reformpädagogische Konzept und seine Ziele sekundär geworden sind, primärer Bedeutung wird der Abwechslung im Unterrichtsalltag beigemessen. Ist dies jedoch der richtige und zukunftsweisende Weg? Ist das Projektlernen beziehungsweise der Projektunterricht nicht der Unterricht der Zukunft? Die Vergangenheit zeigt, dass sich der gewöhnliche Fachunterricht und der Projektunterricht sinnvoll und praktikabel ergänzen. Beginnend soll eine kurze Übersicht zum Begriff des Projektunterrichts gegeben werden. An-schließend werden die Kompetenzen und Defizite der Projektpädagogik erläutert. Ferner soll die Thematik am Beispiel der Waldorfschule beschrieben und erklärt werden.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Kargl, Kristina: Die Weiße Rose - Defizite eine...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weisse Rose - Defizite einer ErinnerungskulturScholl, Widerstand, Geschwister, Weisse Rose

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Döhring, Volker: Offener Sportunterricht: Konze...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Offener Sportunterricht: Konzepte, Defizite, PerspektivenDidaktik, Methodik, Sportunterricht

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.05.2017
Zum Angebot
Das Europäische Parlament - Ein Beispiel für da...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik, Veranstaltung: Europäisches Wirtschaftrecht, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union (EU) hat im Laufe der Geschichte den nationalen Parlamenten wichtige Kompetenzen entzogen und auf eine Entscheidungsebene transferiert, die lediglich mittelbar dem Souverän, also dem Volke verantwortlich ist. Mit dem Abbau des Einstimmigkeitsprinzips und der parallelen Ausweitung der Mehrheitsentscheidungen im Ministerrat nach dem Vertrag von Nizza ergibt sich ein demokratisches Defizit für die auf europäischer Ebene beschlossenen Entscheidungen. Dieses Defizit liegt in der mangelnden Legitimation europäischer Organe und somit auch deren Beschlüsse. Ein von vielen Politikern und Wissenschaftlern im Zuge der Debatte über die Zukunft Europas gefordertes Mittel zur Beseitigung dieses Defizits liegt in der Parlamentarisierung der Europäischen Union. Das Europäische Parlament (EP), als einziges vom Volk direkt gewähltes Organ der EU, hat es zwar während des Integrationsprozesses der EU geschafft sich Teile der Kompetenzen anzueignen, wird jedoch bei anderen wichtigen Themen noch vollkommen vom Entscheidungsfindungsprozess ausgeschlossen. Der bloße Transfer der Kompetenzen vom Ministerrat hin zum Europäischen Parlament führt jedoch nicht automatisch zu einer Legitimation der Entscheidungen und somit zum Abbau des demokratischen Defizits, da das Europäische Parament selbst in seiner Funktion als Vertreter des europäischen Volkes noch umstritten ist. Demnach gilt es, zusätzlich zu dem Aspekt der noch mangelnden Ausstattung mit Kompetenzen, der in dieser Hausarbeit aus Platzgründen weitestgehend außer acht gelassen wird, sowohl Strukturen innerhalb des Europäischen Parlaments als auch in den Prozessen die dem EP vor- und nachgelagert sind, zu verändern, um die Infrastruktur für eine derartige Parlamentarisierung zu schaffen. Es stellt sich also die Frage, welche Infrastruktur notwendig ist, um das europäische Parlament, als Organ zentraler Bedeutung beim Abbau des Demokratie Defizits, nach den Regeln der Demokratie zu legitimieren?

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Vernunft, Politik und Leidenschaft - Defizite l...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommunitarismus sei ein sinnvolles Korrektiv liberaler Politiktheorie, wenn auch kein substantielles politisches Programm - so argumentierte Michael Walzer in seinem vielbeachteten Aufsatz über »Die kommunitaristische Kritik am Liberalismus«. Seine ?Max Horkheimer Vorlesungen? sind eine Vertiefung dieser Kritik an liberalistischer Theorie und Praxis. Im ersten Kapitel korrigiert Michael Walzer das Bild vom autonomen Individuum, das einzig aufgrund seiner eigenen Wahl sich bestimmten Gemeinschaften oder Bewegungen anschließe. Das zweite Kapitel arbeitet heraus, daß rationale, wohlabgewogene Entscheidungen nur einen kleinen Teil des realen politischen Prozesses in Demokratien ausmachen. Soziale Konflikte verschiedener Größenordnungen sind ungleich bestimmendere Realitäten. Im dritten Teil schließlich behandelt Walzer die Rolle der Leidenschaften in der Politik, welche die liberalen Theoretiker gemeinhin herunterspielen, weil sie ins Bild vernünftiger Entscheidungsfindung nicht recht passen wollen. Diese drei Defizite sind in den Augen Walzers dafür verantwortlich, daß liberale Theorie in ihren zeitgenössischen Versionen die realen Situationen und Konfliktfälle ungerechtfertigter Ungleichheit eher ausblendet, als zu ihrer Beseitigung beiträgt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Michael Walzer, geb. 1935, war als Professor für Sozialwissenschaften an den Universitäten Princeton und Harvard tätig, ab 1980 lehrte er am Institute for Advanced Study in Princeton, New Jersey. Seine Emeritierung erfolgte 2007.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Wittorf, Andreas: Neuropsychologische Defizite ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine neuropsychologische Längsschnittstudie an schizophrenen Patienten, gesunden Angehörigen ersten Grades und Kontrollen Europäische Hochschulschriften (Reihe 6): Psychologie ) European University Studies (Series 6): Psychology Publications Universitaires Européennes

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht